Handreichung

Die Handreichung dient als Arbeitshilfe und erleichtert durch Checklisten die kooperative Qualitätsentwicklung an Ganztagsschulen in Schleswig-Holstein. Sie dient der Analyse schulischer Schlüsselthemen und soll alle Beteiligten an einer Ganztagsschule bei der Weiterentwicklung ihrer Arbeit unterstützen.

Sie entstand 2008 nach intensiver Zusammenarbeit von Wissenschaftler/innen und Praktiker/innen sowie Erprobungen in Schulen in Kooperation zwischen dem Ministerium für Schule und Berufsbildung, dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung und der Serviceagentur "Ganztägig lernen".

Die Materialien zur kooperativen Qualitätsentwicklung können Sie bei uns bestellen oder auf dieser Seite herunterladen. Wenn Sie Unterstützung bei der Einführung in die "Impulse für Qualität - Materialien zur kooperativen Qualitätsentwicklung an Ganztagsschulen in Schleswig-Holstein" wünschen, melden Sie sich bitte bei uns. Bei Bedarf werden entsprechende Termine angeboten.

Die Handreichung ist in Form eines Baukasten-Systems aufgebaut. Neben der einführenden Broschüre beinhaltet sie eine CD mit ausführlichen Arbeitsmaterialien, die in drei Bereiche gegliedert ist.

Abschnitt A: Grundbausteine

Abschnitt B: Qualitätsbereiche

  1. Sozialraumverankerung und Öffnung der Schule
  2. Zusammenarbeit im Team des Ganztages
  3. Individuelle Förderung
  4. Gestaltung von Lernräumen
  5. Lernzeiten und Hausaufgaben
  6. Zeiten im Ganztag und Rhythmisierung
  7. Sprache und Kommunikation
  8. Bewegung und Sport
  9. Ernährung und Gesundheit
  10. Kulturelle Bildung
  11. Bildung für nachhaltige Entwicklung
  12. Eltern im Ganztag

Abschnitt C: Planungsschritte

 
 
.
Thema
»