Vorträge

 


Vortrag 13.30 Uhr - 14.30 Uhr (Business Lounge)


Gemeinsam Bildung gestalten. Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendarbeit und Schulen

Dr. Anika Duveneck beleuchtet in ihrem Vortrag das Thema Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendarbeit und Schule unter einer wissenschaftlichen Perspektive und verweist auf Voraussetzungen für eine gelingende Zusammenarbeit. Die Begriffe Literalität und Relational Agency hebt sie in diesem Kontext besonders hervor.   

Dr. Anika Duveneck ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Futur der Freien Universität Berlin. Sie forscht und arbeitet zu kommunalen Bildungsansätzen mit besonderem Schwerpunkt auf dem Verhältnis von Partizipation und Steuerung, Jugendarbeit und Schule sowie Wissenschaft und Praxis. Sie ist im Beirat der Transferagenturen für Großstädte, ehemalige Koordinatorin einer Bildungslandschaft aus Perspektive der offenen Kinder- und Jugendarbeit und Initiatorin des Netzwerks zur „Zukunft des weiten Bildungsbegriffs“. 

Referentin: Dr. Anika Duveneck, Freie Universität Berlin, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie 

 


Vortrag 14.45 Uhr - 15.45 Uhr (Business Lounge)


Gesundheit am Arbeitsplatz (ABGESAGT)

Referentin: Dr. Magdalena Peinecke, Berufsgenossenschaftlicher Arbeitsmedizinischer Dienst

 


Vortrag/Workshop 16.00 Uhr - 16.45 Uhr (Business Lounge)


Roboterstunde – Programmieren am Nachmittag

Roboter eingesetzt im Ganztag führen Kinder und Jugendliche spielerisch an das Programmieren heran. Am Beispiel eines Lernroboters zeigt der Workshop wie einzelne Aufgaben mittels einem iPad und einer App schon von Grundschülerinnen und -schülern programmiert werden können. 

Referent: Christian Fahrig, Gesellschaft für digitale Bildung mbH, Hamburg 

 


zurück