Ganztag zwischen den Meeren 2009

Ganztag zwischen den Meeren 2009

Am 16. November 2009 hat die Serviceagentur "Ganztägig lernen" in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung und Frauen und dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren des Landes SH den "Ganztag zwischen den Meeren" veranstaltet. Es gab fachliche Beiträge zu den verschiedenen Themen des Ganztags, wobei das bewährte Tandem zwischen theoretischem Input und praktischen Beispielen eingesetzt wurde. Zudem gab es Gelegenheit, in Workshops zu arbeiten und Ausstellungen guter Praxis anzusehen.

 

Dr. Ekkehard Klug, Minister für Bildung und Kultur, Dr. Heiner Garg, Minister für Arbeit, Soziales und Gesundheit und die Geschäftsführerin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, Dr. Heike Kahl eröffneten die Fachtagung „Ganztag zwischen den Meeren“ mit einem Podiumsgespräch und der guten Nachricht, dass nicht nur das Bundesprogramm zur Unterstützung von Ganztagsschulen um weitere fünf Jahre verlängert wird sondern auch auf Landesebene der Verlängerungsvertrag für die Arbeit der Serviceagentur in Schleswig Holstein seine Arbeit fortführen kann.

 

Das komplette Programm finden Sie hier.

 

Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung und der Reportage zum Kongress. Die Fotogalerie dokumentiert den Kongress in Bildern. Die Präsentationen geben Aufschluss über die Inputs der Foren und Workshops. 

Auf dem Portal des BMBF finden Sie außerdem einen Artikel zum "Ganztag zwischen den Meeren 2009".