Hospitation: Schule als Haus der Kultur für Kinder

Am 23.09.2014 öffnet die Grund- und Regionalschule Schwarzenbek Nordost ihre Türen und ermöglicht allen Interessierten einen praxisnahen Einblick in ihre Arbeit und in die ihrer Kooperationspartnerinnen und -partner. Neben der Möglichkeit, die besonderen Schwerpunkte der Schule kennen zu lernen, geht es um den Austausch rund um Fragen der erfolgreichen Organisation des Ganztags.
 
Termin: 23.09.2014, 11.00 – 15.00 Uhr
 
Schwerpunktthema der Hospitation
Schule als Haus der Kultur für Kinder
An diesem Tag wollen wir unsere Konzeption für die kulturelle Bildung an unserer Schule in einem Gesprächsforum vorstellen. In diesem Kontext ist die weitere Öffnung der Schule nach außen bedeutsam, mit der wir neue Kooperationsformen und eine verstärkte Partizipation der Kinder und weiterer Bewohner/-innen des Stadtteils erreichen wollen. Ein wichtiger Baustein ist dabei der Leseclub in Kooperation mit der städtischen Bücherei, in dem u.a. ehrenamtliche Kräfte mitarbeiten (Beispiel für ein lokales Bündnis für Bildung). Darüber hinaus stellen wir weitere kreative Kurse und die Mittagszeit (Mensa, betreute Spielzeit) vor.
Es besteht die Möglichkeit, ein Mittagessen in unserer Mensa einzunehmen. Um eine Voranmeldung bis ca. eine Woche vor der Veranstaltung wird gebeten.    
 
Das Besondere an unserer Schule:
Das Ganztagsangebot wird von ca. 20 Honorarkräften und 10 Lehrkräften  durchgeführt. In unserer Schule legen wir großen Wert auf den persönlichen Kontakt und feste Bezüge. Die Schülerinnen und Schüler haben feste Bezugspersonen und empfinden den Vor- und Nachmittag zunehmend als Einheit. Angestrebt wird von uns eine qualitative Verbesserung und Erweiterung der Kursangebote mit dem Schwerpunkt ästhetische Erziehung.
Wesentliche Elemente der Offenen Ganztagsschule sind:

  • soziales Lernen in der Gemeinschaft und Partizipation (u.a. Klassenämter, Paten für Erstklässler, Pflasterdienst, OGS-Rat, Trainingsraum)
  • kreative und künstlerische Kurse: Kreativwerkstatt, Textiles Werken, Töpfern
  • Kurse aus den Bereichen Musik, Theater und Tanz
  • Vermittlung von Medienkompetenz: AG Internet-TV, Schülerzeitung, Büchereiclub, Kurs Kreatives Schreiben
  • kulturelle Veranstaltungen: Englisches Theater, Autorenlesungen, Kulturnachmittag mit Lesungen und Kunstausstellungen, Lesewettbewerbe,  Lesekino, Aufführungen der Theater-AG und des Schulchors
  • gesunde Ernährung: Verbraucherlehre, Ernährungsführerschein, Kochen und Backen für Kinder 
  • Umwelterziehung: Baumlehrpfad, Schulgarten AG
  • zahlreiche Sportangebote, Teilnahme an sportlichen Wettbewerben, Sportförderunterricht

 
Kontakt
Grund- und Regionalschule Schwarzenbek-Nordost
Schulart: Grund- und Regionalschule, Offene Ganztagsschule
Cesenaticostr. 14, 21493 Schwarzenbek
Tel.: 04151 – 840 920
Fax: 04151 – 840 92 20
E-Mail: grs@schwarzenbek.de
Website: www.schule-nordost.de
Schulleitung: Liane Maier
Ganztag: Andreas Püstow, Barbara Grosskopf 
 
Grund- und Regionalschule Schwarzenbek-Nordost im Referenzschulnetzwerk "Ganztägig lernen" 2013 - 2014
 
Anmeldung
Die Anmeldung zum Schulbesuch erfolgt über die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Schleswig-Holstein per E-Mail an serviceagentur.sh@ganztaegig-lernen.de oder über den folgenden Link:

Anmeldungen geschlossen für diese Veranstaltung

Datum
23.09.14 11:00 - 15:00
Ort
Grund- und Regionalschule Schwarzenbek-Nordost
Cesenaticostr. 14, 21493 Schwarzenbek (Deutschland)
Javascript is required to view this map.
Partnerveranstaltung
Nein